Schriftzug Familie Karatze
Herzlich willkommen!
Wir sind Familie Karatze aus Nup.
Es ist wieder mal Lockdown und wir sind ständig zusammen.
So ist die Idee mit dem Blog entstanden.

Es geht um das unglaublich Alltägliche, das immerzu passiert.
Und hier ist der Versuch, es festhalten.

Website und Portfolio: www.franziskaludwig.de

Schreib mir eine Nachricht: post@franziskaludwig.de

Diesen Blog abonnieren:
Sobald ein neuer Beitrag erscheint, schicken wir dir eine Mail.
Archiv
  • 2021
  • Mai
  • April
  • Februar
  • Januar
  • 2020
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • August
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März

  • Impressum

    © Franziska Ludwig / Alle Rechte an den Abbildungen liegen bei der Illustratorin.
    Jede kommerzielle Verwertung ist ohne Zustimmung des Urhebers unzulässig und strafbar.




    19. Februar 2021

    Eisteich


    Freitag
    Der Teich in Nup ist endlich zugefroren. Feuerwehrmänner der sehr kleinen Feuerwehr von Nup haben das Eis getestet und sind zu dem Schluss gekommen, dass es hält. Nach dem Homeschooling kramt Feline ihre Schlittschuhe raus, sie passen wie angegossen. An die 10 Nuper vereinnahmen die neu entstandene Fläche. Wir auch.
    Die Feuerwehrmänner sind sich jetzt doch nicht mehr so sicher, ob das Eis die vielen Leute hält.
    Die Luft ist klar, die Sonne lacht.
    Nach drei Stunden aufmerksamer Beobachtung rufen die Feuerwehrmänner sicherheitshalber die Polizei. Der Polizeibeamte soll gesagt haben: „Da würde ich auch sofort raufgehen!“
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass, durch welche Uniformierten auch immer, die Leute nicht von dieser fantastischen Eisfläche hätten ferngehalten werden können. Passiv im Konjunktiv – geht’s eigentlich noch komplizierter?
    GlĂĽcklich und mit roten Wangen kommt Feline abends heim.



    Sonnabend
    Wie kommt es, dass alle zufällig Schlittschuhe im Keller haben? Egal, ich kann auch nicht widerstehen, und ziehe die alten Dinger an – wobei ich gleich vormittags losgehe, damit mich nicht so viele sehen. Die Schuhe sind Schrott, weshalb ich noch schlechter klarkomme.
    Die weiße Eisfläche glitzert in der Sonne. Der Teich windet sich märchenhaft um hunderte Baumecken und scheint sich dabei auszudehnen. Alles passt zusammen. Besonders gut passen Euphorie, Sonne und das Gefühl von Freiheit zusammen. Die Erinnerung an unbeschwerte Kindheitstage flackert auf. Wie wir damals nur im Pulli übers Eis unten auf dem Teich sind, vier Mädchen mit den mecklenburgischen Hügeln im Rücken und vor ihnen ihr ganzes Leben…



    Stopp mal und aufgemerkt: Das hier, das jetzt, das alles ist die Kindheit unserer Kinder!

    Ich falle nach einer Weile doch noch mit den Schrottschuhen hin und gebe auf.
    Der Eisteich ist jedenfalls schon kein Geheimtipp mehr. Geheimtipps gehen in diesen Zeiten grundsätzlich viral.
    Jan lernt Nachbarn kennen, die er nie zuvor gesehen hat. Feline trifft die anderen Kinder. Grüppchen stehen zusammen, mit Schlitten, Speisen und Getränken. Von Langlaufski bis Hockey ist wirklich alles dabei.
    GlĂĽcklich und mit roten Wangen kommen Jan und Feline abends heim.

    Sonntag
    Volksfestähnliche Zustände. Auch die Spaziergänger aus der Stadt sind mit Schlittschuhen wiedergekommen. Ganze Familienautos fahren vor. Es ist, als hätte man sie endlich alle von der Leine gelassen. Im Gegensatz zu früher ist es schön, sich mit ihnen allen die Fläche zu teilen. Es ist eine Art gemeinschaftliches Aufatmen.
    Das Eis ist jetzt voller blanker Wege und Jan in seinem Element.
    GlĂĽcklich und mit roten Wangen kommen Feline und Jan abends heim.



    Montag
    Wildes Schneegestöber. Feline und Jan sind stundenlang auf dem Eis.
    Besonders glĂĽcklich, mit roten Wangen und schneebedeckt kommen sie abends heim.



    Dienstag
    Es taut. Der Teich ist nur noch der Teich.






    Familie Karatze

    Herzlich willkommen!
    Wir sind Familie Karatze aus Nup.
    Es ist wieder mal Lockdown und wir sind ständig zusammen.
    So ist die Idee mit dem Blog entstanden.

    Es geht um das unglaublich Alltägliche, das immerzu passiert.
    Und hier ist der Versuch,
    es festhalten.



    Website und Portfolio: www.franziskaludwig.de

    Schreib mir eine Nachricht: post@franziskaludwig.de

    Diesen Blog abonnieren:
    Sobald ein neuer Beitrag erscheint, schicken wir dir eine Mail.


    Archiv
  • 2021
  • Mai
  • April
  • Februar
  • Januar
  • 2020
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • August
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März








  • © Franziska Ludwig / Alle Rechte an den Abbildungen liegen bei der Illustratorin.
    Jede kommerzielle Verwertung ist ohne Zustimmung des Urhebers unzulässig und strafbar.