Schriftzug Familie Karatze
Herzlich willkommen!
Wir sind Familie Karatze aus Nup.
Während des Shutdowns waren wir ständig zusammen.
In dieser Zeit ist die Idee mit dem Blog entstanden.

Es geht um das unglaublich Alltägliche, das immerzu passiert.
Und hier ist der regelmäßige Versuch, es festhalten.

Website und Portfolio: www.franziskaludwig.de

Schreib mir eine Nachricht: post@franziskaludwig.de

Archiv
  • 2020
  • November
  • Oktober
  • August
  • Juni
  • Mai
  • April
  • M├Ąrz

  • © Franziska Ludwig / Alle Rechte an den Abbildungen liegen bei der Illustratorin.
    Jede kommerzielle Verwertung ist ohne Zustimmung des Urhebers unzulässig und strafbar.




    20. Juni 2020

    Kami Sacong


    Morgens, wenn es in Nup mal wieder nichts zu tun gab au├čer ein paar Schulaufgaben, die aber noch den ganzen Tag Zeit hatten, tauschten wir uns mit Feline immer gern ├╝ber die wirklich wichtigen Dinge des Lebens aus.



    Kami Sacong? An Corona? Wann? Wer ist das?
    In Sekundenschnelle gleicht das Gehirn in so einem Moment ja verschiedene abgespeicherte Erinnerungen ab. Mein Gehirn fand diesen Namen nicht und entschied sich dann f├╝r einen ├╝bergewichtigen Politiker und Angeh├Ârigen der Risikogruppe aus einem fernen Land.




    Ein Ber├╝hmter, sagte Feline, die ganz offensichtlich Bescheid wusste. Kenn ich nicht, sagte ich. Wahrscheinlich hatten sie es gestern in den Nachrichten gebracht, als ich in der K├╝che gerade Popcorn f├╝r die ganzen Karatzekatzen gemacht habe. Es hatte sich ein wenig eingeb├╝rgert, zu den allabendlichen Nachrichtensendungen eine riesige Sch├╝ssel s├╝├čen Popcorns zu essen.
    Das mit dem Popcorn ist mir ein bisschen peinlich, weil die Nachrichten zum Teil ja auch sehr schrecklich waren.
    Sp├Ąter sind wir dazu ├╝bergegangen, jedem Kind eine eigene Sch├╝ssel zu geben.
    Pita, du siehst, ich bleibe hier konsequent bei der ungeschminkten Wahrheit.


    Zur├╝ck zum Thema. Weil ich auch wissen wollte, wer dieser Kami Sacong ist – oder war – wollte ich es schnell mal nachschlagen. Das echte Nachschlagen in B├╝chern ist fast ausgestorben, daf├╝r wird das Wort aber synonym f├╝r das Wischen und eiliges, zumeist falsch geschriebenes Tippen verwendet. Fr├╝her h├Ątte ich sicher besinnlich in Band 7 in Meyers Neuem Lexikon nachgeschlagen – und auch nichts gefunden.
    Kami Sacong war nicht zu finden. Feline, wer ist der Tote? hakte ich nach.
    Der hat zum Beispiel den Karneval der Tiere komponiert, sagte Feline.
    Ach so, Camille Saint-Sa├źns! Felines Held, seit sie ihn mal im Musikunterricht hatten.



    Du siehst hier Camille Saint-Sa├źns mit seiner H├╝ndin Dalila, angeblich einer Rauhaarpinscherin. Saint-Sa├źns wurde auf seine alten Tage wohl etwas menschenscheu, er lebte zur├╝ckgezogen einzig und allein mit seiner besten Freundin Dalila – oder sie mit ihm (* originale Bildunterschrift des Fotografen).
    Dalila kam 1909 tragisch bei einem Autounfall ums Leben. Saint-Sa├źns musste sich zum Hinwegtr├Âsten einen weiteren Hund anschaffen, Berluron, und starb 1921 schlie├člich selbst an Altersschw├Ąche.

    von hier habe ich die Informationen





    Familie Karatze

    Herzlich willkommen!
    Wir sind Familie Karatze aus Nup.
    Während des Shutdowns waren wir ständig zusammen.
    In dieser Zeit ist die Idee mit dem Blog entstanden.

    Es geht um das unglaublich Alltägliche, das immerzu passiert.
    Und hier ist der regelmäßige Versuch,
    es festhalten.



    Website und Portfolio: www.franziskaludwig.de

    Schreib mir eine Nachricht: post@franziskaludwig.de

    Archiv
  • 2020
  • November
  • Oktober
  • August
  • Juni
  • Mai
  • April
  • M├Ąrz








  • © Franziska Ludwig / Alle Rechte an den Abbildungen liegen bei der Illustratorin.
    Jede kommerzielle Verwertung ist ohne Zustimmung des Urhebers unzulässig und strafbar.